Abteilung B und C mit Karl-Heinz Obermeier

18. Oktober 2015

Ne bayrische Pimmok im Rhingland

De Schmölzje vun d’r Hovawarthungke us Königswinter hät vum 16. bis zum 18. Oktober ne Zweispartenlehrgang (Abteilung B und C) met’m Obermeier Karl-Heinz jemaht.
Sämtliche Hungk un Lück, die metjemaht han, woren kölsche Mädche und Junge, die kein bayrisch verston. Äaver mer han uns jesaat: Nit schwaade, leever arbeide. Jede Jeck met Hungk hät jet probeere un liere künne. Et es esu nit nur jeweddert worde.

Als die kölsche Hungk d’r Pimmok us Bayern dann och noch jestellt, verbellt un jebieße han, woren de kölsche Mädche und Junge och wieder jlöcklich un de Balangks wor wieder herjestellt.

Am Ovend hammer jefiert, Wihwihche jeleckt un bei Wasser, Kölsch und Weizen Heldenjeschichten verzällt.

Das könnte Sie auch interessieren

….Gelände ohne Ende…

….Gelände ohne Ende…

... mit Volker Kurz einen erfahrenen Fährtenausbilder, der mit gut vorbereiteten Unterlagen und kurzer effektiver...