„Wild(es) Wochenende bei der Übungsgruppe Siebengebirge“

30. März 2014

Die Übungsgruppe Siebengebirge hat vom 28.03.-30.03.2014 auf dem Übungsplatz des HSV Siebengebirge ein erstes Seminar (2 Sparten-Lehrgang Abt. B. u. C) abgehalten. Das Wetter hat bestens mitgespielt und die Verpflegung war ausgezeichnet.

Mit Josef Wild war es gleich gelungen einen hochkarätigen Referenten zu verpflichten.

Nach einer fundierten theoretischen Einführung wurde intensiv auf dem Platz gearbeitet. Mit seiner erfrischend direkten Art konnte Josef die Teilnehmer begeistern. Mit sehr viel Verständnis für die Hunde hat er jedes Team individuell nach Ausbildungsstand und Ambitionen gefördert. Dabei stand jeweils nach einer kurzen Nachbesprechung am Morgen, vormittags die Unterordnung und nach der Mittagspause der Schutzdienst an. Insbesondere am Samstag war auch reges Zuschauerinteresse zu vermelden.

Die Fotos der Veranstaltung brachten erstaunliches zu Tage: Angetrieben vom Feldherrn kam es zu schnellen Sitz und Platz, zu starkem Biss, über Flugeinlagen bis hin zu einem familiären Kuchenwettessen auf dem Hundeplatz.

Im Ergebnis dürfte jeder der 11 teilnehmenden Hundeführer von Josef wertvolle Hinweise für die weitere Ausbildung seines Hundes erhalten haben.

Wir würden uns sehr freuen Josef Wild im nächsten Jahr wieder bei unserer Übungsgruppe begrüßen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

….Gelände ohne Ende…

….Gelände ohne Ende…

... mit Volker Kurz einen erfahrenen Fährtenausbilder, der mit gut vorbereiteten Unterlagen und kurzer effektiver...